Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Logo LogoLogo

Hochschultage Berufliche Bildung 2019

Fachtagung 15 Politik
Politische Bildung an beruflichen Schulen im Kontext einer digitalisierten Arbeitswelt

Prof. Dr. Anja Besand (Technische Universität Dresden)
Dr. Martin Kenner (Universität Stuttgart)
Christine Barp (Universität Bremen)

Anforderungen der politischen Bildung an beruflichen Schulen resultieren aus einem komplexen Spannungsfeld, das sowohl von gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen, insbesondere aber von wirtschaftlichen Interessen und technischen Trends hervorgerufen wird. Mit der fortschreitenden Digitalisierung und den daraus resultierenden Veränderungen der Arbeitsbedingungen erhält dieses Spannungsfeld einen weiteren Anforderungsimpuls. Neben zentralen individuellen Herausforderungen wie der Realisierung einer "Work-Life-Balance" infolge zeit- und ortsunabhängiger Vernetzung stellt sich angesichts der Zurückdrängung personenbezogener Leistungen im Arbeitsprozess insbesondere die Frage, welche Möglichkeiten der Partizipation und Mitbestimmung im betrieblichen Kontext von Industrie 4.0 noch verbleiben - oder gar ihre Bestimmung verlieren?

Zum Seitenanfang

© 2020 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 03.12.2019