Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Kauffrau für Versicherungen und Finanzanlagen und
Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen

Vormals Kauffrau für Versicherungen und Finanzen/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

Dieses Angebot befindet sich im Aufbau.

BildAm 1. August 2022 tritt der "Vorläufige Bildungsplan" für diesen Ausbildungsberuf in Kraft.

Zur Unterstützung der Bildungsgangarbeit werden in diesem Angebot

zu diesem Ausbildungsberuf vorgestellt.

Kaufleute für Versicherungen und Finanzanlagen sind in Unternehmen tätig, die Versicherungs- und Finanzdienstleistungen anbieten. Sie beraten und begleiten Kundinnen und Kunden mit dem Ziel, eine langfristige, vertrauensvolle Kundenbeziehung aufzubauen und zu intensivieren. Typische berufliche Handlungsfelder sind die Kundengewinnung, die Kundenberatung und die Angebotserstellung, der Vertragsabschluss, die Bestandskundenbetreuung und die Schadenbearbeitung. Eine zentrale Tätigkeit von Kaufleuten für Versicherungen und Finanzanlagen ist die rechtssichere Beratung und Betreuung von Kundinnen und Kunden im Lebenszyklus.

Der Kompetenzerwerb im Kontext der digitalen Arbeits-und Geschäftswelt ist integrativer Bestandteil der Lernfelder.

Ausgangspunkt der didaktisch-methodischen Gestaltung der Lernsituationen in den einzelnen Lernfeldern sollen die Arbeits- und Geschäftsprozesse des beruflichen Handlungsfeldes sein. Dieses ist in den Zielen und den ergänzenden Inhalten abgebildet, die maßgeblich für die Unterrichtsgestaltung sind.

HinweissymbolVorträge und Lernsituationen der Online-Implementation am 14./15. Februar 2022 in der Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW), Soest

Zum Seitenanfang

Logo QUA-LiS NRW Logo MSB