Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Vielfalt des Lernens im Rahmen berufsbezogener Standards

Autoren: Detlef Buschfeld, Maria Cleef (Hrsg.)

Abbildung des Titelblatts

Berufliche Bildung bezieht sich auf Lernprozesse in Schulen, Betrieben und weiteren Lernorten. Die bestmögliche Vermittlung der spezifischen beruflichen Handlungskompetenzen geschieht u. a. in enger Zusammenarbeit mit ausbildenden Betrieben, überbetrieblichen Bildungsstätten und der Berufsbildungsforschung. In diesem Zusammenhang verstehen sich die Hochschultage Berufliche Bildung als Gelegenheit zur direkten Kommunikation zwischen Wissenschaft, Praxis, Politik und Administration beruflicher Bildung in Schule und Betrieb. Dieser Sammelband enthält Beiträge der Hochschultage Berufliche Bildung 2017. Die Auswahl zeigt die Vielfalt und Breite des Forschungsstandes sowie der betrieblichen, schulischen und administrativen Aktivitäten.

 Interaktive Bestellmöglichkeit des Buches beim Waxmann Verlag

 Weitere Informationen zur Publikationsreihe "Beiträge zur Schulentwicklung" der QUA-LiS NRW und des Waxmann Verlags

Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 27.04.2018