Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Logo BerufsschuleFachklassen des dualen Systems der Berufsausbildung

Die Berufsschule und die Ausbildungsbetriebe sind im Rahmen der Berufsausbildung im dualen System als gleichberechtigte Partner verantwortlich für die Entwicklung berufsbezogener sowie berufsübergreifender Handlungskompetenz. In den Fachklassen des dualen Systems erwerben die Schülerinnen und Schüler neben dieser umfassenden Handlungskompetenz den Berufsschulabschluss. Gleichzeitig haben sie die Möglichkeit, einen höheren allgemeinbildenden Schulabschluss zu erwerben. Die Voraussetzungen, Bedingungen und Abschlüsse sind in der APO-BK Anlage A § 2 Abs. 1, § 9 Abs. 4 sowie § 11 bestimmt.

Zum Seitenanfang

© 2017 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 20.01.2017